Button: Up Links         Homepage
Bild:
                  loga_ahd_111x47_px Radio Bild: logo_ahd_r

 

Radio hören ist für die meisten Menschen eine alltägliche Beschäftigung. Radio hören kann aber auch ein sehr interessantes Hobby sein. Wer jederzeit Informationen aus aller Welt und aus erster Hand erhalten will, der kann dies immer noch am besten, wenn er Radiosendungen, auf Kurzwelle, hört. Die Jagd auf möglichst weit entfernte Radiosender aus aller Welt nennt man unter Eingeweihten auch DXing.

Ich habe bereits als Schüler über den DARC (Deutscher Amateur-Radio-Club e. V.) den Reiz des Kurzwellenempfangs bei einem Funkamateur in der Nachbarschaft kennengelernt, dieses Hobby aber dann nach dem Abitur nicht mehr weiterbetrieben, weil dann andere Dinge in den Vordergrund getreten sind.

Nach einem Schlüsselbeinbruch, auf Grund dessen ich mehr als 10 Wochen arbeitsunfähig krank war, habe ich mich dann wieder dem Kurzwellenempfang zugewandt.

Begonnen habe ich seinerzeit mit dem Sony ICF-SW 7006G, der damals für etwa 370 DM ein sehr leistungsfähiger kleiner Radioempfänger war, der den gesamten Wellenbereich von 150 Khz (Langwelle) bis 30 Mhz (Kurzwelle) sowie den UKW-Bereich abdeckte.

Ich kann wirklich jedem empfehlen, Radiosendungen aus aller Welt, insbesondere auf Kurzwelle, zu hören. Nähere Informationen zu diesem interessanten Hobby gibt es zum Beispiel beim ADDX - Assoziation Deutschsprachiger DXer e. V., Postfach 13 01 24, D-40551 Düsseldorf, Fon: 0211/790636, E-Mail: kurier@addx.de.

Informationen zu weiteren Clubs sind zu erhalten über die Arbeitsgemeinschaft DX e. V.



Meine Ausrüstung

Empfänger:


Stationsempfänger Drake R8E Communications Receiver
Sony ICF-2001D
Sony ICF-SW7600G
Sony ICF-SW07

Antennen:

RF-Systems EMF Electromagnetic Field Receiving Antenna
ADDX AT2 BNC mit Magnetic Loop

Sonstiges:

ADDX Pre-1
Mizuho Antennenanpassgerät
Team Antennenweiche



Bild: Drake R8E

Drake R8E Communications Receiver



Bild:
                      Sony Radios

Sony Radios